Gastroenterologie-am-Max-Weber-Platz

Magenkrebs

Risiko:

Bei Familienangehörigen von Magenkarzinompatienten, die erstgradig verwandt sind (Vater, Mutter, Geschwister) besteht ein erhöhtes Risiko. Ebenso verhält es sich bei Patienten, die an einer sogenannten autoimmunen Magenschleimhautentzündung erkrankt sind und bei Familienangehörigen von Magenkarzinompatienten, die eine Helicobacter pylori Infektion der Magenschleimhaut haben.

Vorsorge und Früherkennung

Home     ::     Impressum     ::     Sitemap