Gastroenterologie-am-Max-Weber-Platz

Anästhesie

Die aktuelle Leitlinie der Deutschen Gesellschaft für Stoffwechsel und Verdauungskrankheiten empfiehlt bei der Verabreichung von Narkotika zur Analgo-Sedierung (Schlafspritze) und Narkose (z.B. mit Propofol) für eine diagnostische oder therapeutische Endoskopie  einen im Raum anwesenden dritten Arzt mit Notfallerfahrung oder einen Anästhesisten. Diese Maßnahme dient der Sicherheit und dem Komfort der gastrointestinalen Endoskopie. In unserer Praxis steht für alle Untersuchungen ein anästhesiologisches Facharztteam zur Betreuung unserer Patienten zur Verfügung (www.narkosepraxis-muenchen.com). Alle Anästhesisten und Anästhesistinnen besitzen eine große Erfahrung in allen Methoden der Anästhesiologie und Notfallmedizin. Sie sorgen für Sicherheit, Schmerzfreiheit und fachärztliche Überwachung vor , während und nach den Eingriffen in unserer Praxis. Sie ergänzen als selbstständige Anästhesisten und Anästhesistinnen unser kompetentes Team. 



Dr. Maria Agoura

Fachärztin für Anästhesiologie

Dr. Maria Agoura

Dr. Dr. P.H. Jörg Hoffmann-Ottenjann

Facharzt für Anästhesiologie

Dr. Dr. P.H. Jörg Hoffmann-Ottenjann

Dr. Alexander Boscher

Facharzt für Anästhesiologie

Dr. Alexander Boscher